Home / Museum der bayerischen Könige

Museum der Bayerischen Könige

Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau

Museum der bayerischen Könige

Im Dorf Hohenschwangau liegt das Museum der Bayerischen Könige. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Ludwig II. und seiner Familie.

Info Museum der Bayerischen Könige

Adresse Alpseestraße 27 (parken Sie Ihr Auto auf P4)
Tickets
  • Erwachsene 11 Euro
  • 0 - 18 Jahre frei
  • Studenten / 65+ 10 Euro
  • Eine Reservierung für das Museum ist nicht notwendig. Tickets sind im Verkauf am Eingang des Museums.
Öffnungszeiten
  • Täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Geschlossen am 24./25. Dezember und 1. Januar
Website www.hohenschwangau.de

Museum der bayerischen Könige

Viele Besucher von Schloss Neuschwanstein verbinden ihren Besuch mit dem Museum der Bayerischen Könige, ebenfalls in Hohenschwangau im ehemaligen Grandhotel Alpenrose. Das 2011 eröffnete Museum bietet mehr als 1000 m2 Ausstellung zur Geschichte der bayerischen Königsdynastie.

Alte Objekte, interessante Erzählungen und interaktive Medien nehmen Sie mit auf eine Reise in die Geschichte der Dynastie Wittelsbach. Vor allem König Maximilian II., der das Schloss Hohenschwangau zu seiner Sommerresidenz erklärte, und König Ludwig II., der Neuschwanstein bauen ließ, stehen im Mittelpunkt des Museums. Ab der ersten Etage haben Sie ein herrliches Panorama über den Alpsee.

Museum der bayerischen KönigeMuseum der bayerischen Könige (Fotos stock.adobe.com-varliuxxx82)
Museum der Bayerischen KönigeTerrasse des Museums am Alpsee
Neuschwanstein Hohenschwangau